ANALOG – DIGITAL Foodkonzept für die Buchhandlung DECIUS

Analog oder digital? Traditon oder Moderne? Buch oder Pad? Welches Medium zeichnet sich durch welche Vorteile oder Besonderheiten aus? Wie kann eine Buchhandlung ihren Platz in der digitalen Welt finden? Diese und andere aktuelle Fragestellungen erörtert die hannöversche Fachbuchhandlung DECIUS

/ No comments

Foodkonzept für Kirche²

Die ökumenische Bewegung startete letztes Wochenende, am Reformationstag, einen Workshop zu Thema KIRCHE DER ZUKUNFT. Als Auftakt, zum Kennenlernen und Austauschen kreierten wir ein Buffet, in dem wir die Kernthemen von Kirche² aufgriffen und kulinarisch erfahrbar machten.   GEMEINSCHAFT, KOMMUNIKATION

/ No comments

SPIELTRIEB!

Foodkonzept für die Ausstellungseröffnung SPIELTRIEB! in der Galerie Bunkier Sztuki in Krakau am 04.09.2014 SPIELTRIEB! Ist der Titel der Ausstellungsreihe, die Anfang 2014 in Krakau startete und vom Goethe-Institut iniziiert wird. Der Spieltrieb wird hier aus unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet. So

/ No comments

IDEEN-DINNER: Freiheit

IDEEN-DINNER In der Waldlichtung bei Anna Brandes – Weitere Inhalte folgen.

/ No comments

MAKU – Restaurant Day

Am 17.05.2014 eröffneten wir im Rahmen des internationalen Food-Festivals “Restaurant-Day” das erste Pop-Up-Restaurant in Hannover, in meinem kleinen Laden in der Fröbelstraße in Linden: MAKU                   Pakate Pamela Rama, Nona Schmidt  

/ No comments

Women Web Night

Am 14.05.2014 fand die erste Women Web Night im Edelstall statt. Das erste Meetup von Frauen an Frauen. Thema des Abends waren Online-Recht und erfolgreiche Web-Startups von Frauen. Gemeinsam diskutieren, kommunizieren, Gedanken teilen. Genau wie die Veranstaltung steht auch dieser

/ No comments

KREATIVLABOR Netzwerksnack

KreativLabor 2013 – Bei der Veranstaltung zum Thema Zukunft der Wirtschaftsförderung von Hannoverimpuls kamen Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Wirtschaftsförderung zusammen, um über aktuelle Entwicklungen der Gründungsförderung zu diskutieren und neue Handlungsansätze zu erarbeiten. Unser Netzwerksnack annimierte die Gäste der

/ No comments

StartUp-Meetup

Das StartUp-Meetup ist eine Veranstaltungsreihe zum Austausch von Gründern und Gründerinnen in Hannover. Auf Initiative von „Gründerimpuls“ mit der Startup-Szene aus Hannover und Unterstützung von hannoverimpuls, der Schlüterschen Verlagsgesellschaft, t3n und dem Edelstall findet ein regelmäßiges Treffen der Gründungsszene statt.

/ No comments

“Eat Design” Workshop

Zum “Eat Design”- Workshop luden die beiden Designerinnen Inés Lauber und Iohanna Nicenboim ins Betahaus Berlin und arrangierten ein Wochenende um gemeinsam mit den Kursteilnehmern verschiedene Aspekte der Lebensmittelkultur zu erkunden. Es wurde diskutiert, experimentiert und mit vielen verschiedenen Lebensmitteln

/ No comments

Little Thing Magazine

Das chinesische “Little Thing Magazine” präsentiert Design, Mode, Kunsthandwerk, Kultur, Film, Musik, Essen, Reisen und viele weitere Lifestyle-Ideen. Jede Ausgabe enthält Interviews oder Portraits über junge Kreative und gibt ihnen somit die Möglichkeit ihre außergewöhnlichen Projekte und Arbeiten einem breiten

/ 2 Comments

Essen ist Kommunikation

Genau wie in der Veranstaltung „Besser vernetzt, besser verbunden?“ im Edelstall, am 26.03.2013, steht auch das anschließende gemeinsamme Essen unter dem Thema Kommunikation und dem kreativen Austausch mitereinander. Die Nahrungsaufnahme hatte schon immer einen großen gemeinschaftlichen Wert, alleine essen macht

/ No comments

Designtipps auf selekkt

selekkt ist ein Marktplatz für Jungdesigner und Nachwuchslabels. Seit einiger Zeit featured slekkt junge Keative mit ihren Projekten, Produkten und Ideen. Unter dieser Kategorie findet ihr auch meine 10 Designtipps: http://selekkt.com/design-tipps-von-lina-meyer

/ No comments

Mit-Essen-spielt-man-Dinner

Das Mit-Essen-spielt-man-Dinner ist eine Kombination aus allen vorangegangenen Projekten und Themengebieten, die ich bis zu diesem Zeitpunkt erarbeitet habe und gleichzeitig die Präsentation meiner Bachelorarbeit. Man durfte mit den Fingern und vom Boden essen, konnte seine Beilagen von der Decke

/ No comments

OTB mit Deutsche und Japaner

Am 20. Juli 2012 startete das zweite mal Out the Box. Gäste waren diesmal Deutsche&Japaner, welche 2008 gegründet wurden und seitdem interdisziplinär in den Bereichen Grafik- und Produktdesign arbeiten. In Anlehnung an den Namen entwarf ich eine Kombination aus typisch

/ No comments

Kühe pinkeln Milch

Finia ist 10 und für sie ist ganz klar:  “Ja, Kühe pinkeln Milch”. Für viele Kinder mag das vielleicht gar nicht mal so ungewöhnlich klingen. Kein Wunder, den idyllischen Milchbauern aus dem Nachbardorf, bei dem man mal eben schauen kann,

/ No comments

Freilaufendes Dinner

Schmecken, sehen, riechen, fühlen, hören. Essen kann Einfluss auf alle Sinne haben. Es ist ganz nah. Wenn du mein Design konsumierst, wird es ein Teil von dir. Warum isst du? Wenn du isst, füllst du nicht nur deinen Magen, du

/ No comments

Kennen wir uns? – Ich bin´s dein Essen!

Der Supermarkt ist vollgestopft mit Lebensmitteln aus der ganzen Welt. Jeder weiß wie eine Ananas schmeckt, kennt den Geruch von Sojasoße, oder das Gefühl wenn Schokolade im Mund zerschmilzt.  Doch kennst du auch das Essen, das dich tagtäglich umgibt? Was

/ No comments

Naschwerkstatt

Die Naschwerkstatt war für den Sommer 2012  mein kleines Design- und Kochstudio. Hier wurde gewerkelt, experimentiert, fotografiert, gekocht und genascht. Der Raum befindet sich auf einem Hinterhof in Linden Süd, in einer ehemaligen Fleischerei, die später zu Lagerräumen und Garagen

/ No comments

Lying Cake – Was isst du da eigentlich?

„Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man bekommt“ – Forrest Gump. Mit unseren Lebensmitteln ist es ähnlich, allerdings sieht die Pralinenschachtel oftmals eher wie ein Chemiebaukasten aus. Mit Versprechungen aller Art lockt die Lebensmittelindustrie ihre

/ No comments

Food Out The Box

Hier seht ihr die Bilder meines ersten Dinners auf der Veranstaltung Out The Box im Edelstall, mit Eike König. Bei Out The Box geht es um Kommunikation und den kreativen Austausch untereinander, neue Wege Inspiration zu finden. Objekte werden aus

/ No comments